Jahreskonzert 2018

Stadtkapelle Hanauer Musikverein Kehl bietet ein tolles Jahreskonzert auf anspruchsvollem Niveau

 

Bericht und Fotos : Stefan Müller

Kehl, 20.01.2018Jahreskonzert 2018


Den Anfang machte die Bläserklasse unter der Leitung von Jennifer Geiger. Mit der Bläserklasse präsentierte sich dem Publikum ein gereiftes Jugendorchester. Mit Ihren Soli machten das nicht zuletzt Oscar Schön (Tuba), Samantha Duc (Klarinette) und Enya Arbogast (Trompete) deutlich.

Anspuchsvolle Passagen

Mit brilliantem Spiel des Holzregisters bei Mozarts' »Ouverture zur Oper Zauberflöte« stieg dann die Stadkapelle unter der Leitung von Markus Göpper in den ersten Teil ihres Konzerts ein. Klarinetten und Flöten interpretierten die anspruchsvollen Passagen technisch sehr versiert.
Die ganze Erhabenheit des höchsten Berges der Welt wurde in dem Stück »Mount Everest« verdeutlicht. Das Orchester verstand es, dies ohne zu Übertreiben aber mit angemessener Vehemenz eindrucksvoll in Szene zu setzen.